JUNGGESELLENABSCHIED


genug vom "einfach nur Feiern"?

Ein Junggesellenabschied muss nicht immer nach dem gleichen Schema ablaufen - Stadt, Kneipentour und Alkohol trinken. Bei TAF erfahrt ihr gemeinsam ein letztes Mal Adrenalin, Spannung und Action bevor euer Kumpel / eure Freundin den Bund der Ehe eingeht. Damit schafft ihr eine gemeinsame Erinnerung, die ihr sicherlich nie vergessen werdet. Nach diesem Training, ist der Bräutigam / die Braut sicherlich auch bestens für alles gewappnet, was die Ehe mit sich bringen kann.

 

 

mögliche Aktionen...

  • Bootcamp
  • Paintball
  • Black Ops
  • Survival-Camp
  • Überraschungs-"Party"
  • jede andere verrückte Idee nehmen wir gerne mit auf
    (fragt doch mal nach einem Hubschrauber)

Voraussetzungen...

  • eine Braut / einen Bräutigam
  • viele Freunde

euer erlebnis...

  • eine gemeinsame unvergessliche Erinnerung
  • eine tolle Geschichte für die Hochzeitsfeier
  • Mentale Vorbereitung für das Eheleben
  • Nervenkitzel und körperliche Herausforderungen die ihr als Team bewältigt
  • Lagerfeuer nach einem actiongeladenen Tag

MÖGLICHER EINSATZPLAN (BOOTCAMP+PAINTBALL)

Beispiel 24h - möglich sind auch 6h, 36h, etc.

SAMSTAG

0900 Mobilmachung (Aufnahme, Einkleidung, Orga) 

1000 Briefing (Einweisung)

1100 Beginn Training

             Individual-Ausbildung im Bootcamp-Style:

               - Zusammenwachsen als Team

               - Umgang mit der Einsatzausrüstung

               - Waffen-Training

               - Ausbildung an Funkgeräten

             Team- Ausbildung:

               - Agieren als Einsatz-Team

               - Umgang mit Geländefahrzeugen

               - Einsatz als "Assault-" oder "Coverfire"- Team

1700 Break

1800 Briefing für den Einsatz 

1900 Vorbereitung für den Einsatz

2000 Verlegung ins Einsatzgebiet

2100 Nachteinsatz 

2300 Stand by-Phase für Folgeaufträge (Abrufe für Folge-Mission, Teile Team: Ruhen oder sind in Funkbereitschaft)

 

SONNTAG

0800 Ende Stand by-Phase, Verlegung

0900 Demobilmachung, Ausschleusung

1000 Ende

EQUIPMENT

Was du von uns bekommst:

  • Outdoor-Jacke (Oliv oder Tarn)
  • Cargo-Hose
  • Gürtel
  • Dschungelhut
  • Regenjacke, Regenhose
  • Poncho
  • Expeditions-Rucksack
  • Einsatzweste
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • NERF-Waffe mit Magazinen
  • Munition
  • Verpflegung

Was du noch mitbringen musst:

  • 1 x Stiefel/ festes Schuhwerk, knöchelhoch (oder Joggingschuhe)
  • 2 x Pullover (im Zwiebelsystem tragbar, empfohlen Fleece)
  • 1 x Rucksack oder Sporttasche zum Verstauen der Zivilkleidung verbleibt verschlossen im Lager, keine Haftung! Alle Ausrüstung vorzugsweise in gedeckten, dunklen und Erdfarben (Oliv, Grün, schwarz, ...)


Bitte auch um Beachtung unserer Buchungsbedingungen